Gambi "einlaufen"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gambi "einlaufen"

      Moin,

      ich hab gestern meinen neuen Gambi bekommen und bin prinzipiell zufrieden bisher, jedoch gibts paar Sachen die ich noch anpassen muss, das geht bei den viel zu kurzen Schnüren los, die tausch ich mal gegen hübsche Nesteln aus. Dennoch, stellt sich mir gerade die Frage, laufen sich Gambis mit der Zeit ein? Ich fühle mich in dem Teil recht steif und besonders an den Achseln scheint die dicke Naht zu drücken. Lockert sich sowas oder habt ihre einen Rat für mich vielleicht?
      Images
      • 55684205_2478531018866055_7572298149125947392_n.jpg

        70.92 kB, 540×960, viewed 94 times

      The post was edited 1 time, last by Kazimierz ().

    • Moin, ja die werden etwas weicher, aber gerade wenn du diese Lederverstärkungen drauf hast und bei dem Hersteller haben Hansmann und Bär bis heute dicke Bretter die sie da tragen. Wenn die Achselnaht einschneidet - die idealerweile eigentlich nicht so aus ausgeführt sein sollte, dass du nach innen eine dicke Wulst hast - ist das aber etwas, was nicht weggeht.

      Man kann den unhistorischen Weg und bequemen Weg gehen und quasi eine Aussparung schneiden um mehr Luft und Beweglichkeit zu erreichen. Die Alternative sind Ärme ab und mit anderer Naht wieder dran, das ist aber.... ne Arbeit für jemanden der Vater und Mutter erschlagen hat und kürzt dir den Ärmel etwas ein.

      Wenn du den schnell weicher kriegen willst - wohlgemerkt so gut das bei Sachen von Gambeson.pl geht - dann kannst du mal Trockner mit ein paar Tennisbällen und niedriger Lufttemperatur ausprobieren und vorher das Leder etwas fetten, damit es nicht austrocknet. Waschen könnte bei ungewaschenen Stoffen DEUTLICH kleiner machen.
      "Alles was ich liebte ist tot. Nur der Krieg erfreut mein Herz und dieser Mann wird mir die Waffen geben ihn zu führen - Heil dir, Tiash'Re von Hakarioth!"
    • du wohnst doch in Hamburg oder ? Wir haben eine.
      (...) we will stay crippled in the darkness
      if we cannot feel compassion for the heart that is the darkest.
      for the hearts that turn to darkness
      all have crucial tales to tell.
      and we would sooner cut our ears off than to sit
      and listen well. (...) -Amanda Palmer
    • Ich habe eben eine Email vom Hersteller nochmal erhalten, da ich ihn wegen den Unterschieden am Produkt kontaktiert habe. Anscheinend hat er einen Gambi noch der alten Generation ihrer Gambis genäht, diese unterscheidet sich eben zu den neuen und auch die Maße sind nicht deckend dadurch. Er hat mir jetzt einen Gutschein und kostenlosen Versand angeboten bei der nächsten Bestellung. Nun finde ich das Angebot gut, doof ist es nun dennoch irgendwie, da meiner nun einige Mängel hat. Weiß jetzt nicht ganz wie ich mit meinem Gambi also weiter verfahren soll.