[Hilfethread] Aufruf an alle tapferen Schneiderlein !

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Hilfethread] Aufruf an alle tapferen Schneiderlein !

      Guten Morgen ihr lieben Ostspielerinnen und Ostspieler.

      Wir alle leben gerade in anstrengenden und ungewöhnlichen Zeiten. Wer mich nicht kennt : Ich bin der Andre, spiele in Elesgard den guten Gladius, bin 37 Jahre alt und bei einer Berufsfeuerwehr Brandmeister und Notfallsanitäter. Meine Frau ist Intensivmedizinierin und Notärtzin und bespaßt zur Zeit unsere kleine Tochter.

      Nun will ich auch gleich zum Punkt kommen. Wir haben so wenig Schutzmasken im Stadtgebiet das wir zu normalen Einsätzen keine aufziehen, da es schlichtweg nicht ausreicht was wir an Material zur Verfügung gestellt bekommen. DIe Schutzsets die es gibt hält man für die richtigen Isofälle vor. Und wie ihr alle wisst können auch normale Patienten Überträger des Virus sein. Meinen Vorgesetzten sind die Hände gebunden und sie lassen selber schon Masken in Eigenproduktion herstellen. Grundsätzich hält so eine Maske nur eine kurze Zeit weswegen so viele gebraucht werden. Doch das was wir haben ist bisher alles ein Tropfen auf dem heißen Stein. Wir bekommen momentan einfach nicht mehr gestellt und es gibt noch Altenheime, Pflegestationen und Krankenhäuser die sehr sehr knapp an Masken sind. Wir haben hier Altenheime die gar nichts mehr vorrätig haben und auch nichts mehr bekommen.

      Wir brauchen mehr waschbare FFP1 Masken. Anleitungen gibt es genug und so denn die Technik will stelle ich hier gleich von der Stadt Essen noch ein Beispiel rein.

      Und hier sind so viele talentierte Schneiderlein vorhanden die das machen könnten. Eine oder fünf...ganz egal. Alles hilft. Schickt die dann zu mir und wir werden sie auf der Dienststelle selber nutzen oder einer anderen Institution weiterleiten.

      Die Farben sind völlig egal.

      Ich hoffe es finden sich viele die diesem Aufruf folgen und uns vielleicht unterstützen.

      schnittmuster-und-anleitung-fuer-atemmaske_feuerwehr-essen.pdf

      Meine Adresse

      Andre Fischer
      Am Rischkamp 18
      31020 Salzhemmendorf
      *Xamanoth imperavit*

      Auch deine Seele kann gerettet werden. Kommt nur drauf an von wem.
    • Eine Kennzahl, die ich gestern von einer Bekannten bekommen habe die da schon sehr im Thema ist : 5 Masken pro Tag/Person, Material auskochbar (Bomull sollte gehen, ist aber sehr dünn... wäre vermutlich in Doppellagig am schlausten)

      Hier ist ein sehr gutes, etwas ausführlicheres Dokument zu diesem Thema (Grade auch, was die Stoffwahl etc. angeht):

      drive.google.com/file/d/1WBEXE…RNFpN89KWrI4g2eihcH6UbYKw
      Schöpfung ist Hoffnung
    • Moin!

      Ich weiß leider nicht, ob ich wirklich dazu komme, selber zu nähen. Daher möchte ich da nichts versprechen.
      Aber ich kann zumindest Folgendes anbieten:

      Ich habe noch Lenda, Ditte,... 'rumliegen. Wenn also jemand nähen möchte und es einfach daran scheitert, dass kein passender Stoff vorhanden ist, kann man sich bei mir melden. (Am besten per PN hier im Forum oder via Discord.) Eine realistische Abschätzung wieviel Stoff man verarbeiten kann sowie die Adresse und ich schicke das auch gerne per Post 'raus. Im Bereich Braunschweig/Salzgitter kann man ggf. auch eine Übergabe arrangieren.
      In meinem Kopf war das eben noch ganz logisch....
    • Noravelle Pfeffertopf wrote:

      Eine Kennzahl, die ich gestern von einer Bekannten bekommen habe die da schon sehr im Thema ist : 5 Masken pro Tag/Person, Material auskochbar (Bomull sollte gehen, ist aber sehr dünn... wäre vermutlich in Doppellagig am schlausten)

      Hier ist ein sehr gutes, etwas ausführlicheres Dokument zu diesem Thema (Grade auch, was die Stoffwahl etc. angeht):

      drive.google.com/file/d/1WBEXE…RNFpN89KWrI4g2eihcH6UbYKw
      Danke, das hat sehr geholfen!
      Ich habe meinen Bomull eben durch die Kochwäsche gejagt und das hat super funktioniert. Wenn er getrocknet ist, werde ich ihn doppellagig verwenden :)
    • Hallo zusammen,

      wie manche wissen, bin ich auf Amazon als Verkäuferin unterwegs und bin auch in einem Netzwerk mit anderen Verkäufern.

      Heute gab es folgenden Beitrag von einem Kollegen:

      "Wir haben Schutzmasken jeglicher Art in großen Mengen bereits in Deutschland. Vielleicht hat jemand von euch einen Kontakt, der die Ware in großen Stückzahlen abnehmen kann und wo sie wirklich gebraucht werden und ihrem Zweck dienen."

      Falls es Einrichtungen gibt, die nach Lieferanten suchen, gerne pn an mich und ich stelle den Kontakt her.

      Liebe Grüße,
      Anne
    • Blöde Frage: in der Anleitung steht was von Filtrationseinlagen. Habt ihr so was? Bzw wo kriegt man das her?
      Bomull hab ich ja noch eine Menge, aber so was eher nicht. Und nachdem ich jetzt ja zwangsweise Urlaub nehmen darf, kann ich auch nähen.
    • Vielen , vielen Dank bis hierhin ! Ich habe heute noch ein Paket von Jessica bekommen. Ich bin morgen auf der Dienststelle und werde prüfen ob noch Bedarf besteht. Bis hierhin war es eine super Hilfe !

      Melde mich dazu dann hier morgen nochmal
      *Xamanoth imperavit*

      Auch deine Seele kann gerettet werden. Kommt nur drauf an von wem.