Basteleskalationen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Basteleskalationen

      Hej hej,

      hier dann auch mal ein erster Beitrag von mir zur Bastelecke. Da kommen (hoffentlich) noch ein paar weitere.

      Da ich mehrfach (ich hätte Strichliste führen sollen), auf meine Bergère (z.dt. der flache Rokoko-Strohhut, den ich auf dem CoM 19 getragen habe) angesprochen wurde, wollte ich hier einmal den Link posten, wo man ne gute Anleitung dazu findet: Hier klicken
      Der Clou an der Herstellung ist: Es ist extrem kostengünstig. Die Tischsets von Ikea, die ich benutzt habe, kosten 2€ das Stück. Was man für die Deko ausgibt, ist einem selbst überlassen.

      Ich habe bisher zwei davon gebaut, einmal mit Viskose-Kantenband von Karstadt verziert:FriedamitHut.jpg
      Da ich hier noch keine Idee für die Deko hatte, hab ich einfach ne alte Haarspange drangeklippt. Die Rüschen am Rand sind mit den Nähmaschine festgenäht, nachdem ich um die Hutkrone noch von Hand genäht habe und dann echt keinen Nerv mehr hatte. Denn ja, es geht gut, da durchzunähen, aber das Stroh ist doch schon etwas fester und ich bin kein Freund von Fingerhüten. (Also ich wär's gerne, kann damit aber bisher nicht sinnvoll arbeiten.)

      Nummer zwei habe ich mit blauer Ikeaseide, die ich zum Band zusammengenäht und gebügelt habe, verziert.
      Bergereblau1.jpg
      Hier hab ich u.a. mit Trockenblumen (ja, ich hatte diese Idee schon länger...) gearbeitet, die ich aus dem Garten meiner Mutter gemopst hab. Da die irgendwann kaputt sein könnten, ist auch diese Deko nur mit nem Clip befestigt, damit sich das schnell austauschen lässt, wenn's nicht mehr hübsch ist. Ich habe den "Fascinator" übrigens weitestgehend mit Heißkleber zusammen gepappt. Nicht A, aber funktional.
      Nummer zwei wird (hoffentlich) irgendwann von ihrer Hoheit Elenore von Eleat getragen. :)

      Nachteil dieser Hüte: Man muss sie mit einer Hutnadel tragen, wenn man sie am Hinterkopf bindet, weil sie sonst beim ersten lauen Lüftchen weg sind. Das ist etwas nervig, aber ich wollte es dieses Jahr trotzdem nicht missen, denn ohne hätte ich mir sicherlich einen Sonnenstich oder mindestens einen Sonnenbrand geholt. Man kann sie natürlich auch unterm Kinn binden, aber auch wenn's historisch ist, sieht's n bisschen doof aus. 8|

      EDIT: Irgendwie bin ich zu blöd für Bilder. Muss noch mal gucken, wie ich das richtig mache. Sorry!
      Files
      • Bergereblau2.jpg

        (605.63 kB, downloaded 14 times, last: )
      Knappe "Bursche" Sidaya von Tharas'Men – ehemaliger Bursche des Herrn von Lilienthal, nun Kappe des Herrn von Eschenhain, Ritter Eleats und Elesgards
      Elfriede "Frieda" von Steintrutz – bisher etwas ungeschliffene Zofe Ihrer Hoheit Elenore von Eleat
      Elaheh – Hadrachuun und gebeutelte Seele bei der Rebellion der Razash'Dai

      The post was edited 1 time, last by Tine ().

    • Ich werde die Idee klauen und den Hut in die mittig gefaltete Form der Amtshüte japanischer Samurai Beamten bringen und dann mit schwarzem Lack lackieren. Im Orginal ist das Holz, aber das ist schon ordentlich mehr Arbeit.

      Tine? Sah traumhaft aus!
      "Alles was ich liebte ist tot. Nur der Krieg erfreut mein Herz und dieser Mann wird mir die Waffen geben ihn zu führen - Heil dir, Tiash'Re von Hakarioth!"
    • Tim wrote:

      Ich werde die Idee klauen und den Hut in die mittig gefaltete Form der Amtshüte japanischer Samurai Beamten bringen und dann mit schwarzem Lack lackieren. Im Orginal ist das Holz, aber das ist schon ordentlich mehr Arbeit.
      Yeah! Super! Hatte mich noch dran erinnert, dass du danach gefragt hattest. Zeig hinterher gerne mal dein Ergebnis hier!

      Tim wrote:

      Tine? Sah traumhaft aus!
      Uuuh! Das macht mich ja schon ein wenig verlegen. Dankeschön! :love:
      Knappe "Bursche" Sidaya von Tharas'Men – ehemaliger Bursche des Herrn von Lilienthal, nun Kappe des Herrn von Eschenhain, Ritter Eleats und Elesgards
      Elfriede "Frieda" von Steintrutz – bisher etwas ungeschliffene Zofe Ihrer Hoheit Elenore von Eleat
      Elaheh – Hadrachuun und gebeutelte Seele bei der Rebellion der Razash'Dai
    • Ylva wrote:

      Du hast noch Ikeaseide? =O =O =O
      Nach dem Hut nur noch einen kleinen Rest. Und frag nicht, wie lange die (z.T. vergessen) in irgendwelchen Kisten rumlagen, weil das ursprünglich geplante Projekt dann doch nie zu Stande kam. :whistling:

      Dankeschön! <3
      Knappe "Bursche" Sidaya von Tharas'Men – ehemaliger Bursche des Herrn von Lilienthal, nun Kappe des Herrn von Eschenhain, Ritter Eleats und Elesgards
      Elfriede "Frieda" von Steintrutz – bisher etwas ungeschliffene Zofe Ihrer Hoheit Elenore von Eleat
      Elaheh – Hadrachuun und gebeutelte Seele bei der Rebellion der Razash'Dai
    • Darius wrote:

      Verdammt... hab noch welche in rot und weiß. Was heißt das jetzt für mich? :D
      Ich vermute, es bedeutet, dass du ganz offensichtlich alt bist und den Scheiß schon viel zu lange machst, wenn ich den Tim da richtig verstehe. ;) Aber da bist du ja scheinbar in guter Gesellschaft hier. :D

      @Tim meine Seide lag definitiv länger als 3 Jahre. Bin nicht mal sicher, ob 5 reichen... 8|
      Knappe "Bursche" Sidaya von Tharas'Men – ehemaliger Bursche des Herrn von Lilienthal, nun Kappe des Herrn von Eschenhain, Ritter Eleats und Elesgards
      Elfriede "Frieda" von Steintrutz – bisher etwas ungeschliffene Zofe Ihrer Hoheit Elenore von Eleat
      Elaheh – Hadrachuun und gebeutelte Seele bei der Rebellion der Razash'Dai