Lea plaudert aus dem Nähkästchen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Lea plaudert aus dem Nähkästchen

      Bastelblogs sind cool, ich will auch einen :)

      Hier wird nicht nur allerdings für den Osten gebastelt, sondern ich will auch ein bisschen anderen Kram mit zeigen um mich selbst zu motivieren ein bisschen mal mehr zu nähen und meine Projekte nicht nur schleifen zu lassen. Vielleicht wird das eine oder andere auch Inspiration oder Motivation selbst Nadel und Faden in die Hand zu nehmen und loszulegen :)

      1. Projekt: Der Priesterin neue Kleider oder die Maelle will auch mal als Dame im Kleid tanzen

      In der Woche nach dem ConQuest werde ich noch auf einen anderen Con gehen, nachdem ich mit meiner Ma ein paar Tage in München herumgeschimmelt habe. Meine Ma wird auch mitkommen und sie wird von mir und meinem Fundus ausgestattet. Problem dabei: Ich habe nicht genügend Kleider um uns beide auszustatten. Hatte ich mal, habe ich aber verkauft, weil ich nicht damit gerechnet hatte noch mal 4 gelbe Kleider zu brauchen. Außerdem habe ich das als Anlass genommen mal meinen Lieblingsschnitt mit dem ich immer nähe auf den Prüfstand zu schicken. Denn irgendwas ist da nicht richtig:

      IMG_20190710_190808822.jpg

      Igitt... kein Wunder dass meine Taille schrecklich aussieht! Für Hemden etc. werde ich wohl ein paar cm wieder draufgeben müssen, damit die locker sitzen. Aber das ist sowieso der erste Prototyp und ich schaue mal wie das aussieht, wenn es komplett zusammengenäht ist. Ich habe nämlich das Problem, dass ich einen sehr langen Oberkörper habe... und alles doch nicht so richtig auf der Schneiderpuppe sitzt...

      IMG_20190710_202534297.jpg

      Okay, für nach zwei Stunden inklusive Bügeln von Stoff und neuem Schnittmuster erstellen sieht das gar nicht mal sooo übel aus. Aber das wird auch nur ein ganz simpler Prototyp ohne viel Schnickschnack (mal sehen, ob's am Ende auch wirklich so bleibt) zum Üben und ausprobieren. Ich will mich mal an Keilen versuchen, die richtig sitzen sollen :)

      Grüße und gute Nacht,
      Lea aka Maelle
    • ICH BIN FERTIG! UND KANN AUCH DAME! :D

      Test ist jetzt beendet. Ich hatte mir mal irgendwann tollen Stoff für ein Innenfutter eines rot-goldenen Wappenrocks gekauft und dann das Projekt erstmal fallen gelassen, weil die Orga mit einen Berg damals in den Weg für mein Konzept gestellt hatte. Ehrlich, es hätte bedeutet, dass ich am ersten Abend einer 5-tägigen Con im Stadtfluss geschwommen hätte und die dortige Zombi-Armee verstärkt hätte und mir wurde somit noch vor Spielbeginn mein Charakter unspielbar gemacht. Wie auch immer... ich hatte gelben BW-Stoff über. Perfekt für ein Probestück. Das ausgeschnittene habt ihr ja oben gesehen. Dazu kam noch 2m orangener BW-Stoff für Keile und den Kragen. Ich wollte schon immer mal mich an Keilen in einem Kleid versuchen. Was ich jetzt mit den zehn Meter Leinen anfange muss ich mir überlegen. Aber Maelle braucht ja auch noch ein Tanzkleid :) Allerdings werde ich da mal schauen, was ich da so designe :)

      IMG_20190722_194316142.jpgBild 1: So sieht's nun fertig aus. Der Schleier ist aus einem Seidenschleier gemacht, der ursprünglich der Hochzeitsschleier war. Jetzt habe ich mich mal damit am Schleier für eine Dame versucht :) Das "Schapel" ist Orange-Gelber Diamantköper (Beweisfoto weiter unten) mit BW-Futter und einer Einlage aus Filz für die Stabilität :)
      Die Blümchen mussten mit rauf, weil zum einen über Haarklammern so der Schleier oben auf dem Schapel fixiert wird und zum anderen die Blumen eines der Erkennungszeichen für den Charakter sind. Früher waren sie im Haar, jetzt auf dem Schapel :)
      Die Schnürung wurde mit einfachen Metallösen gemacht, da ich nicht weiß, ob ich das Kleid wirklich weiterverwenden will oder ob ich den Kram nach der Con verkaufe... Sorry, Anja/Marie :(

      Bild 2: Ich bin so richtig stolz auf die Keile *_* 80cm je Keil ergibt bei vier Keilen plus Gelben Grundstoff einen Rocksaum von ca. sechs Metern :)

      Bild 3: Tja, da sieht man, wie viel man von meiner tollen Schnürung sehen wird, nämlich gar nichts... Wappenlappen der Priester ahoi! Aber vielleicht laufe ich auch mal ohne rum...IMG_20190722_194855824.jpg
    • Du hast das für EINE Con genäht!?!?!? =O =O =O Okay, damit's ist's offiziell: Du bist mindestens genau so spinnert wie ich. Vielleicht sogar noch mehr.
      Knappe "Bursche" Sidaya von Tharas'Men – ehemaliger Bursche des Herrn von Lilienthal, nun Kappe des Herrn von Eschenhain, Ritter Eleats und Elesgards
      Elfriede "Frieda" von Steintrutz – bisher etwas ungeschliffene Zofe Ihrer Hoheit Elenore von Eleat
      Elaheh – Hadrachuun und gebeutelte Seele bei der Rebellion der Razash'Dai