Mal komplett offtopic - Suche Nachfolger

    • Mal komplett offtopic - Suche Nachfolger

      Hallo ihr Lieben!
      Es hat zwar überhaupt nichts mit Larp zu tun, aber es heißt so schön: Rede mit anderen über deine Ideen und Ziele, nur dann können sie dir weiterhelfen. Ich hoffe das ist okay, ansonsten darf der Beitrag gern gelöscht werden.
      Wie einige von euch wissen, baue ich mir nebenberuflich eine Selbständigkeit als Verkäufer auf Amazon auf. Aktuell bin ich noch festangestellt mit 40h in der Woche, "nebenbei" verwirkliche ich meine Selbständigkeit mit mehr als 20h pro Woche. Ich werde mein Business in den nächsten Monaten weiter ausbauen, sodass ich irgendwann meinen Job kündigen kann.
      Seit mehreren Monaten arbeite ich durch diese Konstellation mehr als 60 Stunden in der Woche, was richtig an die Substanz geht. Deswegen möchte ich gern meinen Job auf 30h reduzieren. Doch mir liegt auch das Wohl der Firma, wo ich angestellt bin, sehr am Herzen. Eine Kollegin geht nächsten Monat in den Schwangerschaftsurlaub, sodass wir uns die Arbeit von 4 Leuten auf 3 Leute aufteilen werden. Darüber hinaus haben wir gerade einen sehr wichtigen Großkunden gewonnen, was das Arbeitspensum weiter steigen lässt.
      Ich will meinen Chef in dieser Situation nicht hängen lassen, und würde ihm gern helfen, einen weiteren Mitarbeiter für meine Position einzustellen. So könnte ich mich Step für Step dort rausziehen und es gäbe einen Nachfolger für mich.
      Kennt ihr vielleicht jemanden, der gerade auf der Suche nach einer unbefristeten Festanstellung ist und für den folgendes passen könnte?
      Derjenige sollte sehr gute Kommunikationsskills haben, sehr gut Englisch sprechen (Firmensprache ist Englisch), sich gut in Software einarbeiten können (IT Hintergrund ist von Vorteil, aber kein Muss) und im Idealfall kennt er sich mit Finanzprodukten/Trading aus.
      Das ist der Tätigkeitsbereich: Product Owner für Softwareentwicklung im Bereich Trading (speziell: Anleihen/Bonds). Hauptaufgabe: Verstehen der Kundenanforderungen, Übersetzen der Kundenanforderungen in für die Softwareentwickler verständliche Spezifikationen, Planung und Priorisierung von Produktfeatures/Bugfixing Tasks/Refactoring.
      Die Firma bietet auch beste Voraussetzungen für ausländische Mitarbeiter (ca. 50% der Mitarbeiter sind nicht aus Deutschland). Arbeitsort ist Magdeburg in Deutschland.
      Vielleicht können wir hier gemeinsam eine tolle Win/Win Situation schaffen? Meine große Bitte an euch: Geht mal in euch, ob das für jemanden, den ihr kennt, etwas sein könnte. Schreibt mich am besten per pn an oder Email an. Gern können wir auch telefonieren, wenn ihr mehr wissen wollt. Danke <3 <3 <3