Filmzitate -Ostreich-Style

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Wer nicht wirbt, stirbt!"
      Waibel Reiner

      "Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling."
      Balder

      "Verdammte Scheiße, ihr verwichsten Vampire, ich werde jeden Einzelnen von euch gottlosen, verfickten Scheißkerlen töten!"
      Cerenna

      "Wenn irgendwo zwischen zwei Mächten ein noch so harmlos aussehender Pakt geschlossen wird, muss man sich sofort fragen, wer hier umgebracht werden soll."
      Lornalt von Eleath

      "Eines Tages schwimmt die Wahrheit doch nach oben. Als Wasserleiche."
      Sangar

      "Du kannst dein Leben nicht verlängern noch verbreitern, nur vertiefen."
      Sinnspruch der Eisbrecher

      "Sein oder nicht sein, das ist hier die Frage."
      Assamantes

      "Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern."
      Elkantar

      "Man kann Prinzipien aufstellen wie Wegweiser oder wie Galgen."
      Lornalt von Eleath

      "Jeder von uns hat nur ein Leben"
      Igraina of Barrenbay

      "Man kann die Erfahrung nicht früh genug machen, wie entbehrlich man in der Welt ist."
      Aniesha Fey

      "Was mich nicht umbringt, macht mich stärker."
      Hagen Verin
    • "Ich versuche deinen Verstand zu befreien, Adept. Aber ich kann dir nur die Tür zeigen. Hindurchgehen musst du alleine."
      ein nun gefallener hoher Magier zu seinem Schüler
      Ylva Enneleyn von Tegelbarg und Birkenhain zu Wolfshain-Fuchsgrund - Dame aus Dros Rock, Frau von Herrn Eickhart von Birkenhain und Tegelbarg
      Kelra Talbrok - Samaras Schwester
    • "Die Lawine wurde bereits losgetreten. Es ist zu spät für die Steinchen, sich zu entscheiden" - Cordovan von Fuchshag

      "Ich bitte um Entschuldigung... Es tut mir leid, dass wir gezwungen waren uns gegen einen unberechtigten Angriff zu verteidigen. Ich entschuldige mich, dass ihre Mannschaft so dämlich war, auf auf eine Hafenstadt zu schießen, in der ein paar hundert Bürgere inklusive Ihrer eigenen Leute leben. Und ich bitte um Entschuldigung, dass ich so lange damit gewartet habe, Ihr Schiff versenken zu lassen." - Pelindur, an einem guten sarkastischen Tag
      "Wahrhaftigkeit liegt im gerechten Handeln" - Wahlspruch des Hauses Darkenhowe