Filmzitate -Ostreich-Style

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Ist das die Welt für die ich gekämpft habe?

      Nein, aber es ist die einzige Welt die wir haben!"


      Der Priester schneidet heilige Elementrunen in Armbrustbolzen. "Ich dachte Priester benutzen keine Schusswaffen? - Tun wir nicht. Die sind für dich."


      "Erinnere dich an deinen Eid. Sich gegen den Tempel zu wenden bedeutet sich gegen die Elemente zu wenden.

      Dann wende ich mich gegen die Elemente."

      "Der direkteste Weg zum Mut ist bedingungslose Ignoranz."
    • "Es gibt nur zwei Dinge, die ich nicht ausstehen kann: Menschen, die den Menschen anderer Siegel gegenüber intolerant sind und Nordbürger!"

      "Spiel es noch einmal, Samara!"

      "Wenn ich diesen Zauber spreche, wird Neu Prathanberg eine sehr ruhige Gegend werden - sagen wir für 10.000 Jahre" - Timoriel
      "Wahrhaftigkeit liegt im gerechten Handeln" - Wahlspruch des Hauses Darkenhowe
    • Inspiriert durch Benedikts Zitat (und einen Daueraustausch mit dem herrn König aufm CoM) muss hier mal wieder leben rein

      Benedikt wrote:

      Aquas Trutz ist leicht zu finden.
      Geh die Handelsstrasse bis man Kachuanisch spricht.
      Dann wende dich nach rechts und laufe weiter bis man etwas anderes spricht.


      direkt aus selbigen Film:

      "Einen Paktierer zu töten ist kein Mord! Es ist der Pfad zu den Elementen!" -namenloser eiserner Prediger

      "Weißt du, was dich in Kalderah? Eine neue Welt. Eine bessere Welt, als man sie je gesehen hat. Ein Königreich des Gewissens."
      "Wahrhaftigkeit liegt im gerechten Handeln" - Wahlspruch des Hauses Darkenhowe
    • "Wollen Sie mir sagen, sie bauten ein Dienervolk...aus einer Magica-Reliquie?" - "Wenn man schon ein Ahnmark in einen Kampftrupp einbaut, dann bitteschön mit Stil."

      (...zu früh? 8o )

      Und: FUCK YEAH EINE NEUE RUNDE!!!
      "It’s time for me to be who I am rather than who I’m supposed to be."
      "Es begab sich, dass die Menschen sich zum Frieden gelassen hatten." - Vers 130
      Samara Silberkehl
    • "Den Weibel haben sie auf der Offiziersschule aus Einzelteilen von toten Veteranen zusammengesetzt"

      "Bitterholz verdammt nochmal, wo ist die doppelläufige Repetieramrbrust?" "Die ist beim 2. Trupp!"

      "Isador, wenn das ihre Mutter gesehen hätte, wäre sie stinksauer!" - "Ich dachte, du wärst meine Mutter, Weibel!"

      "Du kommst mir irgendwie bekannt vor, hab ich dich schon mal angepöbelt?" - unbekannter Ostsoldat am Schlagbaum

      "Das sind die Naldar nebenan. Ich geh sie verbrennen. Bis gleich!" - müder Axtfelser Gardist während eines Naldarfestes

      "Das ist nur eure Meinung!" - Herzog Kaldor im Gespräch mit einen Elementpriester

      "Die Frage: nach dem Leben, dem Sinn und dem ganzen Rest. Antwort: Kohlschnaps." - ABSOLUT NIEMAND JEMALS!

      "Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden!" - Leomir Greifenkind

      "Wer hat euch erlaubt, mich vollzulabern? Das dürfen sonst nur 100-jährige in Begleitung ihrer Eltern." - Der Marshall

      "Ich vertraue nur zwei Leuten: Der eine bin ich, der andere seid nicht Ihr." - Cordovan von Fuchshag

      "Mein armer Schuh allein da draußen im Feindesland und ich kann nichts für ihn tun ..." - unbekannter Ostsoldat

      Tut mir leid, es is etwas eskaliert :D

      The post was edited 1 time, last by Isador Akios ().

    • "Wer hat hier Ritual gesagt?"
      "Sie... äh er wars, er wars."

      "Ich habe einen Kender... und ich werde ihn benutzen."

      "DU KOMMST NICHT VORBEI", sagte die Wache am Schlagbaum zum Dunkelvolk.

      "Flieht ihr Narren", rief der Weibel zu den Soldaten, als der Marschall schlechte Laune hatte.

      "Niemand hatte vor, einen Stadt niederzubrennen."
    • "Also gut. Mal abgesehen von den Elementarvölkern, Metrathon Thul, der Zitadelle des Lebens, der Halle des immerwährenden Kampfes, dem Tempel des Schreckens, der Wiege der Vergänglichkeit, diversen Artefakten, den weißen Portalen, den Tunneln Terras und Hakarioth, was, frage ich euch, haben die Alten Herrscher je für uns getan?!"
    • "Weißt du, manchmal wünsche ich mir, ich hätte 'n bisschen mehr aus meinem Leben gemacht, als nur irgendwo rumzuhängen und Laetitia zu verkaufen. Wie zum Beispiel Tiermedicus werden. Warum auch nicht? Ich steh' auf Mormoffel und so was. Oder vielleicht Sphärenmeister. Ja. Ich wär' das erste beschissene Hundsfott, das 'ne neue Sphäre sieht oder 'n neues Elementarvolk erweckt. Und es dann fickt. Und dann wird man sagen: 'Da geht er. Der Bursche hat mal 'n Ignisvolk gefickt.'"

      Vor den Stadtmauern Metrathon Thuls.
    • So, ich versuche mich nochmal an ein paar Zitaten:

      "Vergiss niemals: Aus großer Macht, folgt große Verantwortung!" sprach der Mitray'Kor zur Regentin


      "Erwartet mein Kommen, beim ersten Licht des fünften Tages. Bei Sonnenaufgang, schaut nach Osten." sprach der Marshall des Ostens zu dem Anführer des Westreiches.

      "Ob Abkürzung oder Umweg - ich komme gewöhnlich da an, wo ich hin will", sprach Otto in der Stadt, als er die Taverne suchte.

      "Ins Exil gehen, ich werde müssen. Versagt ich habe." sprach Benedikt zur Nyame

      Display Spoiler
      Ich bin mir gerade nicht sicher, ob diese Zitate nicht eher dem Konzept: "Richtige Zitate den falschen Personen zugeordnet" entsprechen ;)
    • New

      "Krieg ist gut fürs Geschäft!"
      - Hufschmitter

      "Frieden ist gut fürs Geschäft!"
      - Hufschmitter


      Ich drifte mal in die Historie und ins Theater ab, auch wenn das 100%ig schon mal in nem Film verwendet wurde:

      "Ich wünschte es wäre Nacht und der Osten käme."
      - Colin MacCoribh

      "Ein Band, ein Band! Mein Leben für ein Goldenes Band!"
      - Malakin