Fragen von einem Schweizer

    • Fragen von einem Schweizer

      Hallo lieber Osten
      Ich gehören zu den Schweizern die beim letzten Mythodea in eurem schönen Lager lagern durften.
      Ich hätte 2 Fragen die ihr mir vielleicht beantworten könnt.
      Ist es möglich als Einzel Person im Osten zu Siedeln. Wie muss ich da vorgehen. Und was sollte ich erfühlen. Und denkt ihr dass ich zu euch passen würde?

      Meine 2 Frage ist ein bisschen kurzfristig ich weiss. Und ich weiss jetzt gerade nicht wie weit Keroth mit euch darüber schon gesprochen hat. Könnten wir vielleicht am JDS im Osten auch wieder Lagern?

      Gruss Dominique
      i.v. Wölfe Bjarthurs
    • Re: Fragen von einem Schweizer

      Hallo Anja

      Jep ich gehöre zu ihnen. Wir haben aber nach dem letzten Mythodea eine Namensänderung zu beschliessen weil Stamm schon ein bisschen verwilldert tönt :D
      Wir nennen jetzt uns einfach Wölfe Bjarthurs weil Bjarthur das Lehen von Keroth ist.

      Am JDS wären wir 6 Personen die mit 2x 2Master a 7*5 Meter mit Abspannung kommen würden wenn ihr es uns gestattet.

      Würde mich auch sehr gerne noch ins TS gespräch einklinken wenn wir wieder bei euch lagern dürften.
      Gruss

      Dominique
    • Re: Fragen von einem Schweizer

      Hey,
      da wir beschlossen haben, dass einen finalen aufnahme im Osten entgegen steht, dass man sich noch nicht so gut kennt und ihr auch auf dem conquest bei uns lagern dürft, dürft ihr dass auch auf ddm Jds. So lernt man sich besser kennen:).
      Schickt bitte auch einen sprecher von euch in unser ts. :)

      ich freu mich auf euch.
      Liebe grüße
      Anja
      "Und bis zum letzten Tropfen Blut! Für dieses Land!"
    • Re: Fragen von einem Schweizer

      Hallo

      Auf den neusten Informationen bezüglich das nur ich im Osten Siedeln möchte und nicht die Wölfe Bjarhturs wäre es vieleicht geschickt das irgendwie zu klären. Irgendwie muss ich den Wölfen noch irgendwas erzählen wie es zukünftig laufen wird.
      Würde da nochmal eine kleine TS runde vorschlagen im kleiner Kreis wenn ihr möchtet.
      Wenn natürlich der Osten der Meinung ist sowas wollen wir nicht müssen halt die Leute damit leben.

      An meiner Entscheidung im Osten zu Siedeln wird sich in dieser hinsicht nichts ändern. Ich würde mich eher freuen wenn ihr mir sagen könnt ich ich mich für den Osten am besten nützlich machen könnte so als Ritter. Bin da eigentlich für sehr viel zu haben.

      Hoffe wir finden Zeit es noch vor JDS zu klären.

      Grüsse aus der Schweiz
      Dominique
    • Re: Fragen von einem Schweizer

      Moin Dominique,
      lass uns als Orga mal bitte ein paar Tage Zeit um uns gedanken zu machen. Wir versuchen dafür schnellstens eine Lösung zu finden.
      Außerdem meld ich mich gleich nochmal auf direkterem weg bei dir um alles besser zu besprechen;)

      Liebe Grüße
      Anja
      "Und bis zum letzten Tropfen Blut! Für dieses Land!"