Search Results

Search results 1-20 of 163.

  • Huhu, ausgefüllt. An einigen Stellen hätte ich mir eine offene Antwortmöglichkeit gewünscht um Entscheidungen zu erklären (sollte das Unsicherheit hervorrufen, dann bitte einfach nicht lesen). BeispielA: Die Dilemma-Situation. Ich habe das große Glück sozioökonomisch mich gut aufstellen zu können. Daher kann ich dieses Spiel und den Nichterhalt von 50 Euro viel entspannter spielen, als wenn ich jeden Euro umdrehen müsste und da der Reiz einfach größerer wäre. BeispielB: Ich würde ganz laienhaft …

  • Wappenfragen...

    Anja - - Spam-Forum

    Post

    Wobei der goldene Kragen ja edler wirkt.

  • Wappenfragen...

    Anja - - Spam-Forum

    Post

    Huhu Ihr Lieben, und danke dir @Eickhart von deiner Einschätzung. Die zunehmende Aggressivität finde ich auch gut. Lieb war diese Figur lange genug. Ich habe einfach noch mal etwas gebastelt, damit das Wappen noch klarer ist. Ich bin zufrieden.

  • Wappenfragen...

    Anja - - Spam-Forum

    Post

    Quote from Heidi: “Soweit ich im Bilde bin, wurde das in dem Fall mit Zustimmung der ortsansässigen Familie gewählt. ” Liebe Sylvie, danke für die Richtigstellung.

  • Wappenfragen...

    Anja - - Spam-Forum

    Post

    Lieber Chris, so war das von mir auch gar nicht gemeint. Wenn das falsch rübergekommen ist, tut mir das Leid. Ich finde eine Verwicklung sogar sehr lustig und freue mich auf unser Gespräch. Das ist doch schön, dass wir einen Aufhänger haben. Was mir momentan Bauschmerzen bereitet: Vor elendig langer Zeit habe ich ja in der alten Welt (Taeria/Gutingy) gespielt. Einer der Ritter trug das OT Wappen von Lüneburg. Das wurde damals elendig hin- und herdiskutiert, ob man reale Wappen nutzen darf oder e…

  • Wappenfragen...

    Anja - - Spam-Forum

    Post

    Uiii, danke erst einmal für den Input. Ich habe mit Lutz gerade auch noch ein längeres Couchgespräch gehabt. Lutz ist farbfehlsichtig. Er sagt, die Abgrenzung von einer "Melusine" zu einer heraldischen Figur "Frau" sind die Schwänze. Daher sollten die auch gold bzw. hell vor dunkel sein um bei schlechtem Licht oder auf Entfernung erkannt zu werden. Die Abgrenzung zwischen rot und blau kann Lutz fast nicht erkennen. Ich habe jetzt die Farben von Variante 1 nochmal invertiert (also nur die Farbe v…

  • Wappenfragen...

    Anja - - Spam-Forum

    Post

    Was meint Ihr? Wenn es Variante Isen: Kleid rot, Hintergrund blau, Schwanz gelb nicht werden soll? Anmerkung: Nach dem neusten Amorial sind die Kronen falsch, weil Reichsritterkrone. Die würde ich bei der finalen Version noch abändern wollen.

  • Wappenfragen...

    Anja - - Spam-Forum

    Post

    forum.ostreich.de/attachment/1…535f0a80072c439fdb1f9a3c7forum.ostreich.de/attachment/1…535f0a80072c439fdb1f9a3c7forum.ostreich.de/attachment/1…535f0a80072c439fdb1f9a3c7forum.ostreich.de/attachment/1…535f0a80072c439fdb1f9a3c7

  • Wappenfragen...

    Anja - - Spam-Forum

    Post

    Huhu Ihr Lieben, ich brauche nochmal Hilfe. Im Thread: Ein Wappen für eine Herzogin haben Amalrich und Marie sich auf ein Wappen einigen können. Als Umsetzung wollte ich eigentlich das Isener Wappen nehmen. Jetzt schrieb mich Chris an, dass er das genau das Wappen auch in seinem Stammbaum hat. Eigentlich wollte ich mir das Leben einfach machen. Aber jetzt hadere ich doch mit mir und mag kein reales Wappen nehmen. Daher habe ich mit meinem Paint-Programm herumgespielt. Welche Variante findet Ihr …

  • In Maries Kemenate

    Anja - - Östliche Bastelecke

    Post

    Weiter an der Wollkleidfraktion.... ich bin ja gerade in Quarantäne und stürze mich gerade ins Nähen. Also... ich habe beim dunkelblauen Wollkleid festgestelllt, dass die Seidenknöpfe immer irgendwie aufpoppen/nicht im Knopfloch halten UND dass das Kleid besser aussieht, wenn es unten geöffnet ist. Jetzt besitze ich aktuell nur drei durchgehende Seidenkirtles (schwarz-gold, Himmbeere, grün), die auch mittig an der Bauchlinie quer unterbrochen sind (weil sie Kirtles im sehr frühen 16. Jahrhundert…

  • In Maries Kemenate

    Anja - - Östliche Bastelecke

    Post

    Oh, boy oder Fuck, warum sehe ich es erst jetzt? Ich bastele gerade an der offiziellen Robe herum und will den Rock an das Oberteil anbringen. Irgendwie ist das alles zu steif... also schaue ich nochmal in den Vorlagen nach und da fällt es mir erst auf. Wenn das ganze Oberteil mit Pelz versehen ist, wurde oft gepleated (=gefaltet) um Volumen reinzubringen. Ich werde das vorsichtig per Hand angenähte Unterteil also wieder abnehmen und in Falten legen... *facepalm*forum.ostreich.de/attachment/1…53…

  • So... mal wieder ein wieder ein Post über die optische Figurenentwicklung. Ich sitze hier zwischen meinen Kleidern und bin irgendwie noch nicht ganz glücklich. Eigentlich möchte ich eine konkrete Zielzeit/klare Linie haben, aber ich mag leider einfach Dinge aus verschiedenen Epochen und möchte auf meine bisherige Kleidung auch nicht komplett verzichten wollen. Daher versuche ich die bisherigen Ideen irgendwie zu einem "großem Ganzen" zusammenzufügen. "Standesgemäßen Tudor" (Ja, das ist eine komi…

  • Ich habe mich in der anfänglichen Liste getäuscht. Im Blog von Edyth Miller werden Höllenfensterkleider als Zeichen von gekrönten Häuptern noch bis ins 15. Jhd. angezeigt. Das bedeutet, dass ich auch diese Kleiderform wieder ins Mögliche gerutscht ist. edythmiller.blogspot.com/ dropbox.com/s/bmwqu3g96ssdvbh/EM_StyleBook.pdf?dl=0

  • In Maries Kemenate

    Anja - - Östliche Bastelecke

    Post

    Hier mal ein Zwischenstand: - Der Wollstoff verzieht sich. Daher sieht er etwas uneben aus. Ich muss die unteren Knöpfe versetzen und unten das Kleid um 2 cm auf einer Seite kürzen (warum ist dieses Kleid 2 cm länger auf einer Seite?) - Mein blauer Zwirn ist aufgebraucht. Ich habe vorne ca. 75 Prozent der Knopflöcher versäumt. Ich muss im Nähgeschäft neuen blauen Zwirn kaufen um hier weiterzuarbeiten. - Die Knöpfe ploppen noch raus. Das muss irgendwie noch besser sitzen. - The Queen (netflix) is…

  • In Maries Kemenate

    Anja - - Östliche Bastelecke

    Post

    Seide ist unglaublich dünn (je nach Seidenform auch hart) und ich sehe jeden Huckel drunter. Das bedeutet, wenn ich Stoff zusammenkruschel und stopfe, dann ist die Knopfoberfläche nicht so schön ebenmäßig. Ich mag es eher glatt von der Optik her. Aber das ist mein persönlicher Geschmack. Und ja: Seide franst aus.

  • In Maries Kemenate

    Anja - - Östliche Bastelecke

    Post

    Zum Teelicht: Ich habe verschiedene Rundmaße ausprobiert, die hier halt so rumliegen. Die Größe hat sich aus dem 1-cm Durchmesser des Pompoms ergeben. Das Knöpfe herstellen geht ganz einfach. Derzeit mache ich jeden Tag im Garten drei bis fünf Knöpfe so nebenher.

  • In Maries Kemenate

    Anja - - Östliche Bastelecke

    Post

    Und die Knöpfe hier einmal angenäht:

  • In Maries Kemenate

    Anja - - Östliche Bastelecke

    Post

    So. Ich habe jetzt einen Stoffknopfplan... auch hier cheate ich. Es gibt großartige Anleitung für die Herstellung von Wollknöpfen/Wollfilzknöpfen. Aber Seide ist anders. Und ich mag nicht tausendmal von oben in Knopf hineinstecken. Also, was habe ich gemacht? 1. Mein Knopfschnittmuster ist ein Teelicht. Das hat einen guten Duchmesser. Dazu kommen Filzpompons aus dem Bastelbedarfs eines Tedis (250 Stück für 1,- Euro). 2. Ich schlage (wegen des Ausfransens) die Seiten zu einem Mehreck bzw. einem S…

  • In Maries Kemenate

    Anja - - Östliche Bastelecke

    Post

    Endlich geht es weiter. - Die Ärmel sind per Hand endlich eingenäht (siehe Fotos). - Saum vorne ist per Hand umgenäht (sieht man hier noch nicht). - Ich habe mehrere Varianten probierte Stoffknöpfe herzustellen. Ich stelle fest: -- Seide verhält sich anders als Wolfilz (es ist härter und nicht so schön rund) -- Seide franst eher aus -- Seide hasst eh alles... Mehr davon kommt in den nächsten Tagen.

  • In Maries Kemenate

    Anja - - Östliche Bastelecke

    Post

    Uh, dankeschön. Hoffentlich sieht es dann auch gut aus. Ich Doofie habe natürlich die Armbeugen beim Ausschneiden vergessen. *facepalm* Tja, habe ich gerade nachgeholt.