Search Results

Search results 1-20 of 76.

  • - 9 Monate Essenz ansparen, obwohl _________ in mein Siegel einfällt, um damit _________ zu tun. - Nyamenanwärterinnen in Bäume verwandeln

  • - ... von Yael als Vaterfigur bezeichnet werden. - Jeder Spieler ist ein Held.

  • Dem Chris sei' Basdl-Blog

    Darius - - Östliche Bastelecke

    Post

    Nachdem die Heidemarie-Sylvie euch so schön mit einem Hack für Leder-Schwertscheiden versorgt hat, komme ich nicht umhin euch meinen Cheap-and-Easy Trick zu präsentieren. Die Scotch-Cast-Schwertscheide Mein Schwertscheidensystem beruht auf dem Grundmaterial Scotch-Cast. Scotch-Cast ersetzt heutzutage oftmals schon Gips als Basismaterial für Fraktur-Stützverbände. Wie das bspw. bei Armverbänden funktioniert, kann man sich hier anschauen (ab 2:47): youtube.com/watch?v=TrWEsAXS_b8 forum.ostreich.de…

  • Ich befürchte, da muss ich wohl mal einen Darius' Bastelblog schreiben... EDIT: Done. Dem Chris sei' Basdl-Blog Was mir noch zur Sylvie eingefallen ist: Quote from Heidi: “Die Latex-Waffe leidet wohl durch die Feuchtigkeit - möglicherweise. Keine Ahnung, das habe ich noch nicht feststellen können. ” Einfach mit Frischhaltefolie umwickeln oder alternativ mit Malerkrepp und im schlimmsten Fall da nochmal mit Packklebeband drüber. Sollte die Feuchtigkeit fernhalten.

  • Einmal für den Florian: Bitte schön. 8 mal gelb-rot. forum.ostreich.de/attachment/1…641ebce8f91125435f65699db

  • Ich persönlich bin Fan von Scotch-Cast Scheiden. Mit Leder hab ich noch nie gearbeitet. Bin sehr interessiert.

  • Standardlänge liegt bei ca. 35cm und kostet € 5,50.

  • Die vorliegenden Nestelschnüre in blau-gelb dürften irgendwas um die 35 cm lang sein. Mit der Fingerloop-Technik ist "sehr lang" leider relativ schwierig, weil die Länge durch die Armspanne vorgegeben ist oder man braucht zwei Leute dafür. Es ist zwar grundsätzlich möglich längere zu machen, aber das ist deutlich umständlicher und zeitaufwändiger. Bis zu einem Meter halte ich für gut machbar, danach wird es schwierig und/oder die Knüpfung ist deutlich loser. Mit Dünteln ginge das, da habe ich ab…

  • Sag mir was du brauchst. Ich mach so viele wie gewünscht.

  • So, die erste Fuhre (an @Heidi, @Pelindur, @Loepp) sind ausgeliefert. @Cathair siehe PM. Aktuell noch frei-verfügbar: rot-grün, gelb-dunkelblau und rot-gelb (nicht im Bild) forum.ostreich.de/attachment/9…641ebce8f91125435f65699db

  • Quote from Pelindur: “wie stabil schätzt Du sie ein? ich bräcuchte vor allem eine für mein Rüstwams. Nicht, um die Rüstungsteile zu befestigen, sondern um damit Korsettmässig mein fett einzuschnüren. Die letzte hab ich dabei schon schön zerrissen... ” Also an meine 30cm Nestelschnüre trau ich mich mit vollem Körpergewicht hinhängen. Da hätte ich eher Angst am Aufhängungspunkt als davor, dass die Nestelschnur reißt. Beim Rüstwams hängts davon ab, ob die Schnüre mit Zug durch Metallösen laufen. Da…

  • Ich mache aktuell neue Nestelschnüre auf Vorrat. Hat jemand akuten Bedarf?

  • Wiki-Challenge der Daheimgebliebenen

    Darius - - Spam-Forum

    Post

    Wahrscheinlich, weil die liebe Anja ihn nicht geschrieben hat. Charakterbezogene Wikieinträge tätigt jeder selbst.

  • Schau mal bei Ebay Kleinanzeigen war grad eins dringestanden.

  • Die Nestelschnüre für den Simon (Aestus) - blau-natur forum.ostreich.de/attachment/8…641ebce8f91125435f65699dbforum.ostreich.de/attachment/8…641ebce8f91125435f65699db und den Alex (Amalrich) - rot-gold sind fertig (Sorry Alex, ich wollte sie dir aufm CvM geben, hatte sie auch in meiner Pulli-Bauchtasche beim Abbau und habs dann vergessen. Shame on me.): forum.ostreich.de/attachment/8…641ebce8f91125435f65699db

  • Ne, dem Sklaventreiber, den ich dazu kaufe.

  • Ich brauche auch einige Sklaven, um in der Gräsermark den ordentlichen Aufbau anleiern zu können. Ich überlege allerdings grad noch, ob ich sie danach dann in die Schuldknechtschaft "entlasse", bis sie die Kosten, die mir durch ihren Erwerb entstehen, abgearbeitet haben... inkl. Interest.

  • Auch hier Interesse am Kettenhemd. Was wäre denn der Kostenpunkt?

  • Wyvern Replica-Serie

    Darius - - Allgemeines Forum

    Post

    Die Classic ist dicker, weicher und runder, soweit ich das verstanden habe. Sie wirkt wohl deutlich mehr noch wie eine LARP-Klinge. Die Authentic ist wohl sehr realistisch dünn.

  • Wyvern Replica-Serie

    Darius - - Allgemeines Forum

    Post

    Soweit ichs verstanden habe, sind wir jetzt bei der dritten Charge. Es sollten also zumindest die übelsten Kindheitsproblemchen ausgeräumt sein.